• Hier geht es zur Startseite von St. Martin.  (Home)
  • Hier geht' s wieder zur Übersichtsseite zurück.
Mittwoch, 18.09.2019

Mittwoch, 18.09.2019

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Sozialverein St. Bartholomäus

Der Sozialverein St. Bartholomäus Waldbüttelbrunn e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der aus dem ehemaligen kath. Schwesternverein hervorgegangen ist.


Neben der Förderung der Gesundheitspflege durch die Mitgliedschaft in der Caritasstation St. Burkard in Greußenheim besteht unsere Aufgabe insbesondere in der Erziehung und Bildung von Kindern durch das Betreiben von Kindertageseinrichtungen.

Der Sozialverein wird von einer siebenköpfigen Vorstandschaft geleitet.
Sowohl der Pfarrer der kath. Pfarrgemeinde St. Bartholomäus, als auch ein Vertreter der evangelischen Kirchengemeinde St. Matthäus haben einen festen Sitz in unserem Vorstandsgremium.

Seit seiner Gründung ist der Sozialverein St. Bartholomäus Waldbüttelbrunn e.V. der Betriebsträger des Kindergartens St. Gertrud.

Im Januar 2013 hat der Gemeinderat dem Sozialverein auch die Trägerschaft des neuen Kindergartens am Sumpfler, dem „Haus für Kinder St. Martin“ angetragen.

In unserer Arbeit mit und an den Kindern werden wir vom Caritasverband für die Diözese Würzburg e.V., dem wir angeschlossen sind, unterstützt.

Anforderungen und Prozesse in Kindergärten sind zurzeit großen Veränderungen unterworfen.
Die finanziellen Rahmenbedingungen werden schwieriger, Familien und die Lebenswelt unserer Kinder ändern sich, es gibt die verschiedensten Lebensgewohnheiten und Wertevorstellungen.

Das fordert von uns als Träger der Kindergärten eine klare Zielsetzung, eine Wertorientierung am christlichen Glauben und eine hohe Qualität unserer Arbeit.
Wir sehen uns hierbei als Dienstleister, der auf die Bedürfnisse der Eltern und Kinder eingeht.

Auf der Basis eines christlichen Menschenbildes tragen unsere pädagogischen Kräfte Sorge für die Zufriedenheit und das Wohlergehen der Kinder.
Sie sorgen dafür, dass die Kinder eigene Interessen und Ziele wahrnehmen können, dass sie Antworten auf ihre Fragen bekommen und dass auch ihre Gefühle, wie Freude, Trauer, Angst, Wut und die Phantasie, Denkfähigkeit und Wissensvermittlung ausreichend berücksichtigt werden.

Wir legen bei der Einstellung unseres Personals größten Wert auf eine gute fachliche Qualifikation, auf Engagement, Einfühlungsvermögen und Teamfähigkeit.

Die Aufgabe des Trägers ist es die erfahrenen Teams in den Kindergärten zu unterstützen und Ihnen eine hohe Qualität der Arbeit für unsere Kinder zu ermöglichen.

Wir freuen uns, wenn Sie für Ihr Kind einen unserer Kindergärten auswählen, verstehen uns aber nicht als Konkurrent zu anderen Kindergärten in unserer Gemeinde, sondern als deren Partner.

Die folgenden Seiten geben Ihnen viele weitere Informationen über unsere Konzeption.
Natürlich steht Ihnen unsere Kindergartenleiterin Frau Katharina Huber auch jederzeit für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. [mehr]
 
Robert Weißenberg
1. Vorsitzender
Sozialverein St. Bartholomäus